Performance „Irrgäste“

Paderborn // Irrgäste sind Arten, die in Gebieten erscheinen, wo sie normalerweise nicht ständig wahrgenommen werden. Die „living sculptures“ von Guda Koster und Frans van Tartwijk sind Irrgäste außerhalb von Kunstgalerien und Museen. Im Rahmen der Stadtbesetzung wandern sie am 23. September durch die Paderborner Innenstadt.

Die Stationen sind:
14 Uhr Auftritt an der Straße Kamp/Theologische Fakultät
15 Uhr Auftritt Domplatz
16 Uhr Auftritt Königsplatz
17 Uhr Auftritt Paderquellgebiet

Foto: Guda Koster

Zur Stadt

Paderborn


Termin Details