„Erinner(e) mich“ in Ahlen

Ahlen // Bei dem Projekt „Erinner(e) mich“ sollen Kinder, junge Heranwachsende und Erwachsene aufgefordert werden, den digitalen und analogen Raum in der Innenstadt interaktiv und kulturell mitzugestalten.
In Zusammenarbeit mit dem KunstVerein Ahlen e.V. wird in diesem Jahr erneut ein Ort als Leerstand und Kulisse genutzt, um mit den Bürger*innen ihre persönlichen Erinnerungen an die Stadt künstlerisch und textlich zu erarbeiten. Durch die Frage „Welche Erinnerung hast du an…?“ sollen Antworten in Form von Gesprächen, Interventionen und Aktionen entstehen.

Der virtuelle Ort wird in einer abschließenden Präsentation öffentlich zugänglich gemacht, entweder direkt über das Handy begehbar oder über ein VR-Headset vor Ort, wodurch die Besuchenden Teil eines „living pictures“ werden.

Ort: Stadt Galerie Ahlen, Königsstraße 7, 59227 Ahlen

Zur Stadt

Ahlen


Termin Details

Dieser Termin läuft vom 17 August 2024 bis 24 August 2024 und findet das nächste Mal am 17. August 2024 11:00 statt.